~~~~ Magical Diary
UND JEDEN TAG EIN STUECKCHEN WENIGER VON MIR

So viel fällt mir da ehrlich gesagt nicht zu ein. Nicht gerade das Beste Buch,aber lesenswert ist es auf jeden Fall. In dem Buch werden die schönen Gefühle beschrieben,wie es ist,wenn man wieder mal abgenommen hat und wenn man allein das schon liest, fängt man an,mehr an sich zu glauben und alles zu geben,um sich auch so zu fühlen,weil alles so intensiv beschrieben wurde.
14.12.08 18:27


HUNGER NACH WENIGER

Das fand ich ehrlich gesagt ziemlich scheisse,das Buch. Man merkt,dass die Autorin kaum richtig Erfahrung davon hat und es ist so geschrieben,dass man denken könnte,die Magersucht ist nur eine Nebensache des Buches und in Wirklichkeit geht um was ganz anderes. Das ist meiner Meinung nach auch ziemlich schlecht geschrieben und manchmal findet man nicht mehr richtig durch. -.-
14.12.08 18:24


MEINE SCHÖNE SCHWESTER

Hier ist eigentlich auch ziemlich gut und glaubwürdig erklärt,wie das Mädchen in die Magersucht reinrutscht. Sie wird sogar später von ihrer Schwester beneidet und ein Junge fängt an sich für sie zu interessieren. Alles wie es bei manchen wirklich ist,oder mal war.Deshalb ist das Buch eigentlich auch sehr empfehlenswert. :]
14.12.08 18:22


ESSEN? NEIN DANKE!

Ehrlich gesagt auch eines der besten,die ich habe,weil man da nicht noch lesen muss,wie sie dareingekommen ist,in diese Magersucht,man weiß es einfach : Sie will dünn sein. Ich finde man kann sich super in diese Person hineinversetzen,im Laufe des Buches und obwohl es dünn ist,bekommt man die Höhen und Tiefen mit. Ein wirklich gelungenes Buch...
14.12.08 18:19


JEANSGROESSE 0

Das war mein absoluter Favorit. Im Buch gab es eine gute Erklärung und durch das Buch weiß man,dass diese Hosengrösse nicht unerreichbar ist und man einfach nur stark sein muss,um diese zu erreichen. Das kann ich nur weiterempfehlen,ausserdem geht es da nicht NUR um das eine Thema,zwar hauptsächlich,aber ich würde sagen,dass ist genau passend für meinen Geschmack geschrieben. Platz 1. (:

14.12.08 18:15


SONNTAG

Ich hab grad eingesehen,dass man sich besser kein Beispiel an mir nehmen sollte.Mein Nulltag verschiebt sich nämlich auf Dienstag,weil wir morgen ne Mathearbeit schreiben und dann werde ich wohl morgens ein Toast zu mir nehmen,damit ich besser konzentrieren kann.Dannach werde ich wahrscheinlich nichts mehr essen,weil ich wahrscheinlich auch keine Zeit hab,Praktikum suchen und allerlei andere Sachen.Plakate für die Schule kaufen,Weihnachtsgeschenke....bli bla blub.Nyha heute war auch ein schlimmer Tag,von wegen,ich ess abends nur ein Toast.Als ich bei meiner Cousine war,heute Mittag,hab ich 3 Kekse gegessen und zu Hause ein Eis. Dasfür werde ich zwar heute Abend nichts mehr essen,dafür morgen ein Toast und Dienstag Nulltag.Wenn ich das alles schaffe,gönne ich mir sogar schon am Mittwoch ein nettes Buch oder so.Heute kann ich mich wahrscheinlich leider nicht mehr wiegen,weil wir keine Waage haben,meine Mutter mag das nicht und dann muss ich immer hoch laufen,aber das ist jeden Tag zu auffällig,aber morgen schaffe ich das bestimmt.

LG [st.st.]

14.12.08 17:27


Bei...   

50 kg-> neue Schultasche + Ohrringe, 49,5 kg-> neues Buch, 49 kg-> neue Unterwäsche+DVD, 48 kg-> neues Buch, 47,5 kg-> neue Schuhe, 47 kg-> neue Hose+neues Oberteil, 46 kg-> Mp3-Player (meiner ist ja abhanden gekommen -.-), 45 kg->neue Schuhe+neue Hose+Buch+Unterwäsche+2.Ohrlöcher, 44 kg-> 3.Staffel von O.C., 43 kg-> ABENDKLEID+HIGH HEELS! <3

14.12.08 03:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Gratis bloggen bei
myblog.de